Tennis

US Open: Titelverteidigerin Stephens sicher ins Viertelfinale

Von tennisnet
Montag, 03.09.2018 | 03:08 Uhr
Sloane Stephens spielt wieder gegen Anastasija Sevastova
© getty

Titelverteidigerin Sloane Stephens hat das Viertelfinale der US Open erreicht. Dort trifft die US-Amerikanerin auf Anastasija Sevastova aus Lettland.

6:3 und 6:3 nach 86 Minuten - das sieht nach einer einfachen Angelegenheit für Sloane Stephens aus. Tatsächlich lieferte Elise Mertens im ersten Match der Night Session im Arthur Ashe Stadium am Sonntag eine starke Partie gegen die Siegerin von 2017. Mertens, die vom Deutschen Dieter Kindlmann betreut wird, konnte vor allem mit ihrer Rückhand Akzente setzen. In den entscheidenden Phasen setzte sich allerdings die athletischere Stephens durch.

Vor wenigen Tagen hatte in Cincinnati noch die Belgierin die Oberhand behalten. Danals war Stephens nicht in der Lage gewesen, den ersten Durchgang auszuservieren. Am Ort ihres größten Triumphes behielt die 25-Jährige aus Florida allerdings die Nerven und zog in die Runde der letzten Acht ein.

Dort trifft Sloane Stephens auf Anastasija Sevastova. Die Lettin setzte sich etwas überraschend mit 6:3, 1:6 und 6:0 gegen Elina Svitolina aus der Ukraine durch. Sevastova und Stephens waren sich 2017 auch schon im Viertelfinale der US Open begegnet: Damals gewann die US-Amerikanerin erst im Tiebreak des dritten Satzes.

Hier das Einzel-Tableau der Damen bei den US Open

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung