US-Open-Quali, Tag 1: Barthel, Lottner und Korpatsch weiter, Lisicki und Schäfer raus

Von SID / tennisnet
Dienstag, 21.08.2018 | 21:29 Uhr
Mona Barthel hat sich gegen Elina Svitolina wacker geschlagen
© Jürgen Hasenkopf

Mona Barthel, Antonia Lottner und Tamara Korpatsch haben die erste Runde der Qualifikation bei den US Open überstanden. Sabine Lisicki hingegen ist wie schon in Wimbledon auch in New York gleich ausgeschieden.

Barthel bezwang die Tschechin Lucie Hradecka mit 7:5, 2:6, 6:1 und trifft nun auf die Spanierin Silvia Soler-Espinosa. Ebenfalls weiter ist Antonia Lottner nach einem 6:1, 6:1 über Viktoriya Tomova aus Bulgarien. Sie trifft in Runde zwei auf die US-Amerikanerin Francesca di Lorenzo.

Tolle Nachrichten auch von Tamara Korpatsch: Sie siegte gegen die Israelin Deniz Khazaniuk mit 4:6, 6:4, 6:3 und bleibt im Kampf um ihr erstes Grand-Slam-Hauptfeld somit im Rennen.

Sabine Lisicki unterlag hingegen der ehemaligen Weltranglisten-35. Olga Govortsova aus Weißrussland mit 4:6, 5:7. Nach langwierigen Verletzungsproblemen ist es der nächste bittere Rückschlag für Lisicki auf dem Weg zurück. In Wimbledon hatte sie ebenfalls in der ersten Quali-Runde in zwei Sätzen verloren. Zuletzt stand die frühere Weltranglisten-Zwölfte, die derzeit nur auf Rang 221 des WTA-Rankings notiert ist, bei den US Open 2017 in einem Grand-Slam-Hauptfeld. Ihr letztes Match bei einem Major-Turnier gewann Lisicki 2016 in Wimbledon.

Ebenfalls ausgeschieden ist Anne Schäfer. Sie verlor gegen die Spanierin Georgina Garcia Perez mit 3:6, 3:6.

Das US-Open-Quali-Tableau der Damen

Von den DTB-Herren war an Tag 1 einzig Yannick Maden im Einsatz, und der war erfolgreich: 6:1, 6:3 siegte er gegen den Ägypter Mohamed Safwat. Nächster Gegner: Bernard Tomic oder Thanasi Kokkinakis.

Das US-Open-Quali-Tableau der Herren

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung