Tennis

US-Open-Qualifikation, Tag 1: Novak und Ofner weiter, Miedler und Neuchrist raus

Mittwoch, 22.08.2018 | 07:22 Uhr
Dennis Novak, Wimbledon
© getty

Dennis Novak und Sebastian Ofner stehen in Quali-Runde zwei bei den US Open. Lucas Miedler und Maximilian Neuchrist sind hingegen ausgeschieden.

Novak gewann nach nur knapp einer Stunde Spielzeit mit 6:1, 6:3 gegen den Franzosen Quentin Halys und spielte sich damit als erster Spieler überhaupt in die zweite Quali-Runde. Dort trifft er auf Alexey Vatutin aus Russland.

Der 24-jährige Bresnik-Schützling hatte sich bei den Australian Open in diesem Jahr erstmals für das Hauptfeld eines Majors qualifiziert, in Wimbledon kam er dann sensationell in die dritte Runde.

Ebenfalls weiter ist Sebastian Ofner nach einem 3:6, 7:6 (5), 6:2 über Nino Serdarusic aus Serbien. Nächster Gegner: Lloyd Harris aus Südafrika.

Ausgeschieden sind hingegen Lucas Miedler und Maximilian Neuchrist. Miedler verlor gegen den an sieben gesetzten Thomas Fabbiano aus Italien mit 2:6, 5:7, Neuchrist gegen den Italiener Simone Bolelli mit 5:7, 7:5, 5:7.

Am Mittwoch im Einsatz: Jürgen Melzer - Kenny de Schepper (3. Spiel nach 11 Uhr auf Court 4) sowie Gerald Melzer (20) - Darian King (4. Spiel nach 11 Uhr auf Court 8). In Runde zwei könnte es zum Brüder-Duell kommen!

Bei den Damen steht keine Spielerin aus dem ÖTV-Kader im Feld.

Das US-Open-Quali-Tableau der Herren

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung