US-Open-Auslosung: Federer und Djokovic im selben Viertel!

Donnerstag, 23.08.2018 | 21:00 Uhr
Roger Federer und Novak Djokovic wollen sich besser kennenlernen
© getty

Irgendwo musste Novak Djokovic landen - Roger Federers Viertel ist es geworden. Und damit könnte es recht früh zu einem Hammer-Duell kommen! Die wichtigsten Infos zur Auslosung der US Open im Überblick.

US Open der Herren: Djokovic gegen Federer im Viertelfinale?

Novak Djokovic, die Nummer sechs des Turniers und für viele der Favorit, könnte somit bereits in der Runde der letzten Acht auf den Schweizer treffen, zum einem Rückspiel des US-Open-Finals 2015 und des Cincinnati-Endspiels vor knapp einer Woche (das Djokovic 6:4, 6:4 gewann). Federer ist als Nummer zwei der Welt ganz unten gesetzt und beginnt gegen Yoshihito Nishioka. Bereits in Runde drei könnte Nick Kyrgios warten. Djokovic spielt zum Auftakt gegen Marton Fucsovics.

Titelverteidiger Rafael Nadal ist topgesetzt und erwartet mit David Ferrer einen alten Bekannten auf Abschiedstournee (Ferrer spielt sein letztes Grand-Slam-Turnier). Dominic Thiem, die Nummer neun, ist im selben Viertel notiert, er beginnt gegen Mirza Basic. Mögliches Achtelfinale: gegen Kevin Anderson.

US Open 2018: Alexander Zverev trifft auf Qualifikanten

Juan Martin del Potro, als Nummer drei, hat einen Qualifikanten gezogen, in Runde drei könnte es bereits gegen den ungesetzten Andy Murray gehen - der lange verletzte Schotte beginnt gegen James Duckworth.

Alexander Zverev, die Nummer vier, trifft auf einen Qualifikanten, Kei Nishikori oder Diego Schwartzman wären mögliche Achtelfinalgegner, Marin Cilic einer fürs Viertelfinale.

Das Hammer-Duell in Runde eins: Stan Wawrinka (ebenfalls lange außer Gefecht gesetzt) - Grigor Dimitrov (an acht gesetzt) - dieselbe Erstrundenpaarung gab es bereits in Wimbledon!

US Open, 1. Runde: Die weiteren Spiele der deutschen Herren

Deutscher SpielerGegner
Philipp KohlschreiberYannick Hanfmann
Jan-Lennard StruffTim Smyczek
Maximilian MartererKei Nishikori
Mischa ZverevTaylor Fritz
Florian MayerBorna Coric
Peter GojowczykNicolas Jerry

Das gesamte Herren-Draw im Überblick

US Open, 1. Runde - Damen: Sister-Act in Runde drei?

Bei den Damen steht Simona Halep als Nummer 1 ganz oben und trifft auf Kaia Kanepi. Serena Williams, an 17 gesetzt, beginnt gegen Magda Linette, in Runde zwei wartet entweder Carina Witthöft oder die junge US-Amerikanerin Caroline Doleheide, die im Vorjahr in Flushing Meadows begeisterte. Bereits danach könnte sie auf Schwester Venus treffen (die gegen Svetlana Kuznetsova eröffnet!) - und im Achtelfinale auf Halep.

Angelique Kerber, an vier gesetzt, trifft zum Auftakt auf Margarita Gasparyan und in einer möglichen Runde zwei auf Alizé Cornet (gegen die sie Anfang des Monats in Montréal verloren hat). Julia Görges, als Nummer neun, bekommt es mit einer Qualifikantin zu tun, in Runde zwei könnte es gegen Ekaterina Makarova gehen.

Mögliches Highlight-Match in Runde eins: Caroline Wozniacki, an zwei gesetzt, gegen eine ehemalige Siegerin in New York: Sam Stosur.

US Open, 1. Runde: Die weiteren Spiele der deutschen Damen

Deutsche SpielerinGegnerin
Laura SiegemundNaomi Osaka
Tatjana MariaAgnieszka Radwanska
Andrea PetkovicJelena Ostapenko

Das gesamte Damen-Draw im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung