Auftaktschlappe für Ofner

Von red
Dienstag, 22.08.2017 | 21:24 Uhr
Sebastian Ofner ist in Flushing Meadows bereits ausgeschieden
© GEPA

Sebastian Ofner hat die zweite Runde der US-Open-Qualifikation verpasst. Der 21-jährige Steirer unterlag dem Australier Akira Santillan in drei Sätzen.

Wimbledon-Sensationsmann Sebastian Ofner ist der ersten Qualifikationsrunde für das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres gescheitert. Die Nummer 23 der Setzliste musste sich Akira Santillan mit 6:3, 3:6, 4:6 geschlagen geben. Im Entscheidungssatz ließ Ofner beim Stand von 4:3 drei Breakbälle ungenutzt. Santillan machte es im folgenden Aufschlagspiel besser und servierte anschließend aus.

Barbara Haas (gegen Tereza Smitkova) und Gerald Melzer (gegen Duckhee Lee) haben ihre Auftaktmatches noch vor sich.

Das Qualifiaktions-Tableau der Herren im Überblick.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung