US-Open-Quali: Stebe und Zaja im Endspiel

Stebe und Zaja mit Hauptfeld-Chance

Freitag, 25.08.2017 | 08:14 Uhr
Cedrik-Marcel Stebe befindet sich nach vierjähriger Verletzungsmisere auf dem Weg zurück
© getty
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Cedrik-Marcel Stebe und Anna Zaja haben bei den US Open in New York die zweite Runde der Qualifikation gewonnen. Ein Sieg fehlt ihnen noch zur Hauptfeld-Teilnahme.

Nach Peter Gojowczyk und Maximilian Marterer haben zwei weitere deutsche Spieler das Finale der Quali erreicht. Der an neun gesetzte Cedrik-Marcel Stebe setzte sich gegen Mirza Basic mit 6:3, 6:4 durch und trifft nun auf den Kolumbianer Alejandro Gonzalez.

Bei den Damen holte sich Anna Zaja aus Sigmaringen die Chance aufs Hauptfeld-Ticket: Sie gewann gegen Jacqueline Cako mit 7:6 (1), 6:1 und spielt nun gegen die an 27 gesetzte Koreanerin Su Jeong Jang.

Das Aus kam hingegen für Antonia Lottner. Sie verlor gegen die an zwölf gesetzte Francoise Abanda aus Kanada mit 4:6, 2:6.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung