Anna-Lena Grönefeld, Mixed-Siegerin im Jahr 2014 bei den French Open, steht Halbfinale

Grönefeld im Mixed-Halbfinale von Paris

Von SID
Mittwoch, 07.06.2017 | 09:11 Uhr
Anna-Lena Grönefeld
© GEPA
Advertisement
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) hat mit ihrem Mixed-Partner Robert Farah aus Kolumbien das Halbfinale der French Open in Paris erreicht.

Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) hat mit ihrem Mixed-Partner Robert Farah aus Kolumbien das Halbfinale der French Open in Paris erreicht. Die ungesetzte Kombination besiegte in der Runde der letzten Acht Maria Martinez Sanchez/Marcelo Demoliner (Spanien/Brasilien) in 1:18 Stunden mit 5:7, 6:3, 10:6.

Im Semifinale treffen Grönefeld/Farah auf die australisch-amerikanische Paarung Casey Dellacqua/Rajeev Ram. 2014 hatte Grönefeld mit ihrem niederländischen Partner Jean-Julien Rojer bereits den Mixed-Titel der French Open gewonnen.

Alle Tennis-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung