Tennis

Quali: Bachinger siegt - Lottner verliert

SID
Matthias Bachinger
© (c) Jürgen Hasenkopf

Regenfälle haben die Qualifikationsrunde bei den Australian Open durcheinandergewirbelt: Matthias Bachinger siegte, Antonia Lottner verlor - und Dustin Brown wartete vergeblich.

Der Münchner Bachinger bezwang den australischen Lokalmatador James Duckworth mit 6:4, 6:4 und benötigt noch einen Erfolg, um in die Hauptrunde des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres einzuziehen. Am Sonntag trifft Bachinger auf Alejandro Gonzalez aus Kolumbien.

Brown indes wartete am Samstag wegen der schlechten Wetterverhältnissen in Melbourne vergeblich auf seinen Einsatz. Der 33-Jährige aus Winsen/Aller steht bereits in der dritten und abschließenden Qualifikationsrunde. Der Gegner am Sonntag ist Stefan Kozlov aus den USA.

Ausgeschieden ist dagegen Antonia Lottner aus Düsseldorf. Die Weltranglisten-153. musste sich der Russin Anna Blinkova mit 7:5, 4:6, 5:7 geschlagen geben. Das am Freitag aufgrund des Regens abgebrochene Match wurde am Samstag beim Stand von 4:4 im dritten Satz fortgesetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung