Samstag, 18.02.2017

Wie sieht es aus, wenn Linkshänder Roger Federer gegen Rechtshänder Rafael Nadal spielt?

Absurdes Video: Leftie Roger gegen Rightie Rafa

Das Duell Roger Federer gegen Rafael Nadal ist auch das eines Rechtshänders gegen einen Leftie. Wie aber sähe es aus, wenn die beiden Tennishelden plötzlich ihre Rollen tauschten?

Einmal bitte die Schlaghand tauschen, die Herren!
© getty
Einmal bitte die Schlaghand tauschen, die Herren!

Man ist das Bild ja nach mittlerweile 13 Jahren mehr als gewohnt: Roger Federer, elegant mit der rechten Schlaghand, gegen Rafael Nadal, energisch mit der linken. So zuletzt auch im Finale der Australian Open, wo Roger Federer der Leftie-Mühle seines Kontrahenten entkam und siegte.

Was aber wäre, wenn Federer der Leftie und Nadal der Rechtshänder wäre? Letzteres ist nicht mal weit hergeholt: Nadal ist im "wirklichen" Leben tatsächlich ein Rechtshänder - eine Tatsache, die ihm vor allem bei seiner Rückhand hilft.

Vor allem aber: Wie sähe ein spiegelverkehrtes Duell zwischen dem Linkshänder Federer und dem Rechtshänder Nadal aus? Die Antwort: ziemlich genial, wie ein Video auf Youtube zeigt!

Florian Goosmann

Diskutieren Drucken Startseite
Florian Goosmann

Florian Goosmann(Redaktion)

Florian Goosmann, seit 2015 bei tennisnet.com. Eigentlich Volljurist, dann aber doch Textchef und stellvertretender Redaktionsleiter bei SWR3 Das Magazin. Außerdem Teilzeit-Tennistrainer und Buchautor ("111 Gründe, Tennis zu lieben"). Mag Darts, Dittsche, David Hasselhoff. Und eine gemütliche Couch - am liebsten eine, von der aus man gut Tennis schauen kann.

ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.