Süße Baby-Grüße von Victoria Azarenka

"Vika"-Baby Leo guckt Federer zu

Mittwoch, 18.01.2017 | 18:24 Uhr
Victoria Azarenka und Baby Leo sind große Federer Fans
© instagram
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3

Vor einem Monat ist Victoria Azarenka Mama geworden. Die Australian Open kann die ehemalige Weltranglisten-Erste daher nur am Fernseher verfolgen. Mit dabei ist Söhnchen Leo, der offenbar ein großer Fan von Roger Federer ist.

Ihr Lieblingsturnier lässt sich Victoria Azarenka auch in der Babypause nicht entgehen. 2012 und 2013 holte sie in Melbourne den Titel, nun schaut die Weißrussin aus ihrer Wahlheimat Monte Carlo auf die Geschehnisse in Down Under. Am Mittwochmorgen stand Roger Federers Zweitrundensieg gegen den US-Amerikaner Noah Rubin auf dem Programm. Sohnemann Leo wollte das Match des "Maestros" ebenfalls nicht verpassen. Via Twitter postete Azarenka ein Foto ihres Sprösslings und schrieb: "Hey Roger. Leo lernt von den Besten."

Übrigens: Federer hat ebenfalls einen Sohn namens Leo. Ob der Zweijährige auch ein Faible für Azarenka hat?

Die Australian Open im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung