Stefanie Vögele topgesetzt vor Tatjana Maria, Barbara Haas einzige Österreicherin

Das Damen-Quali-Draw ist raus

Mittwoch, 11.01.2017 | 09:34 Uhr
Tatajana Maria ist an Position zwei gesetzt
© getty

Drei deutsche Spielerinnen - mit Tatjana Maria an der Spitze -, drei Schweizerinnen sowie Barbara Haas aus Österreich wollen versuchen, sich ab morgen via Qualifikation ins Hauptfeld der Australian Open zu spielen.

Stefanie Vögele aus der Schweiz und Tatjana Maria aus Deutschland sind die Topgesetzten im Qualifikations-Draw der Damen für die Australian Open. Vögele trifft hierbei in Runde eins auf Anna Kalinskaya, Maria auf Ksenia Pervak.

Ungesetzt sind die weiteren Spielerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: Mona Barthel trifft auf die an 15 gesetzte Richel Hogenkamp, Antonia Lottner auf Doppel-Spezialistin Lucie Hradecka. Barbara Haas ist die einzige Starterin aus Österreich - sie beginnt gegen die an drei gesetzte Kai-Chen Chang.

Aus der Schweiz am Start sind zudem Amra Sadikovic (spielt gegen Abbie Myers) und könnte bei einem Sieg auf Landsfrau Vögele treffen. Jil Teichman spielt gegen Anastasiya Komardina, Conny Perrin trifft auf Paula Cristina Goncalves.

Die prominentesten Namen aus internationaler Sicht stellen die ehemalige Melbourne-Halbfinalistin Daniela Hantuchova (gegen Natalia Vikhlyantseva), Bethanie Mattek-Sands (gegen Silvia Soler-Espinosa), Taylor Townsend (gegen Tereza Smitkova) sowie Laura Robson (gegen Amandine Hesse).

Eurosport überträgt Teile der Qualifikation live - am Donnerstag von 6 bis 8.30 Uhr!

Das Quali-Draw der Damen im Überblick.

Zum Spielplan.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung