Tennis

US Open, Viertelfinale: Djokovic knackt Federer-Bezwinger - auch Nishikori weiter

Von Tennisnet/SPOX
Donnerstag, 06.09.2018 | 05:58 Uhr
Novak Djokovic steht im Halbfinale der US Open.
© getty

Novak Djokovic hat bei den US Open 2018 das Halbfinale erreicht. Der Serbe setzte sich mit 6:3, 6:4 und 6:4 gegen John Millman durch, der zuvor Roger Federer ausgeschaltet hatte. In der Neuauflage des Endspiels von 2014 besiegte Kei Nishikori derweil Marin Cilic. Bei den Damen machten Naomi Osaka und Madison Keys das Halbfnale komplett.

US Open 2018: Damen - Viertelfinale (alle Matches)

Naomi Osaka (JPN/20) - Lesia Tsurenko (UKR) 6:1 6:1

Osaka ließ ihrer Kontrahentin in der nur 57 Minuten dauernden Partie überhaupt keine Chance. In beiden Sätzen ließ sie sich ihren frühen Vorsprung nicht mehr nehmen. Tsurenko hatte schwer mit den äußeren Bedingungen zu kämpfen.

Für die 20-jährige Japanerin ist es der erste Halbfinal-Einzug bei einem Grand Slam. Im Semifinale trifft Osaka entweder auf Carla Suarez Navarro oder Madison Keys.

Madison Keys (USA/14) - Carla Suarez Navarro (ESP/30) 6:4, 6:3

Keine Probleme für Vorjahresfinalistin Madison Keys gegen die Bezwingerin von Carla Suarez Navarro. Keys spielte wie immer druckvoll von der Grundlinie, dominierte mit ihrem Aufschlag. Auch wenn der Lokalmatadorin 32 unerzwungene Fehler unterliefen. Im vergangenen Jahr hatte Keys im Halbfinale Coco Vandeweghe geschlagen, nun wartet Naomi Osaka.

Auf alle Tennis - Damen- und Herrenpartien bei ComeOn! wetten. Für alle Newcomer gibt es einen 100% Einzahlungsbonus sowie fortlaufende Promotions! Hier geht's zum Angebot und den aktuellen Quoten für US Open, WTA- und ATP-Finals. Infos gibt es hier.

6Seite 1: Damen - Viertelfinals

Seite 2: Herren - Viertelfinale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung