Tennis

US Open, Achtelfinale: Federer ausgeschieden! Djokovic und Cilic weiter

Von SPOX/Tennisnet
Roger Federer ist bei den US Open ausgeschieden.
© getty

Wahnsinn bei den US Open! Roger Federer ist im Achtelfinale völlig überraschend nach 3:35 Stunden mit 6:3, 5:7, 6:7 (7:9), 6:7 (3:7) am Australier John Millman gescheitert. Während auch Philipp Kohlschreiber die Koffer packen muss, stehen Novak Djokovic und Marin Cilic im Viertelfinale.

US Open 2018: Damen - Achtelfinale (alle Matches)

  • Madison Keys (USA/14) - Dominika Cibulkova (SVK/29) 6:1, 6:3

Zwei Tage nach ihrem Sieg über Wimbledonsiegerin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 4) konnte die ehemalige Australian-Open-Finalistin Cibulkova nicht an ihre Leistung von Samstag anknüpfen. Keys indes, die im vergangenen Jahr im New-York-Endspiel ihrer Landsfrau Sloane Stephens unterlag, zeigte eine ganz starke Vorstellung und gewann acht der ersten neun Spiele. Cibulkova konnte zwar aus einem 0:2-Rückstand im zweiten Satz eine 3:2-Führung machen, doch bei ihrem Heim-Slam drehte Keys danach wieder auf und belohnte sich mit dem Sieg.

  • Carla Suarez Navarro (ESP/30) - Maria Sharapova (RUS/22) 6:4, 6:3

Maria Sharapova hat zum ersten Mal in ihrer Karriere ein Match in der Night Session der US Open verloren und ist im Achtelfinale des letzten Grand-Slam-Turniers der Saison ausgeschieden. Die 31 Jahre alte Russin, 2006 Titelträgerin in Flushing Meadows, unterlag der Spanierin Carla Suarez Navarro 4:6, 3:6. Zuvor hatte Sharapova alle 22 Matches in der Night Session von New York gewonnen.

  • Naomi Osaka (JPN/20) - Aryna Sabalenka (BLR/26) 6:3, 2:6, 6:4

Osaka, die vom Münchner Sascha Bajin trainiert wird, steht damit in ihrem ersten Grand-Slam-Viertelfinale. In einem spannenden Schlagabtausch der beiden 20-Jährigen war die Japanerin letztlich die etwas konstantere Spielerin, die in der Endabrechnung insgesamt sechs Punkte mehr machte. Sabalenka hatte unmittelbar vor den US Open in New Haven ihren ersten Turniersieg auf der WTA-Tour gefeiert.

  • Lesia Tsurenko (UKR) - Marketa Vondrousova (CZE) 6:7 (3), 7:5, 6:2

Krämpfe im ersten Satz brachten Lesia Tsurenko nah an eine Aufgabe. Mit Fortdauer des Matches fand die Ukrainerin aber wieder zu neuen Kräften und spielt am Mittwoch gegen Naomi Osaka um den erstmaligen Einzug in ein Halbfinale bei einem Grand-Slam-Turnier.

Auf alle Tennis - Damen- und Herrenpartien bei ComeOn! wetten. Für alle Newcomer gibt es einen 100% Einzahlungsbonus sowie fortlaufende Promotions! Hier geht's zum Angebot und den aktuellen Quoten für US Open, WTA- und ATP-Finals. Infos gibt es hier.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung