Tennis

US Open 2018: Die Wettquoten für den Sieger bei Damen und Herren

Von SPOX
Angelique Kerber will nach Wimbledon den zweiten Grand-Slam-Sieg in Folge.
© getty

Vom 27. August bis zum 9. September finden in New York die US Open statt. Wer wird am Ende den Titel in die Höhe strecken? Hier gibt es alle Wettquoten zu den Gewinnern der US Open 2018.

Kurioserweise glauben die Buchmacher nicht an einen Sieg der Weltranglisten-Ersten. Rafael Nadal und Simona Halep haben jeweils nur die zweitniedrigste Quote.

US Open 2018: Die Wettquoten der Herren

Novak Djokovic ist zwar 'nur' die aktuelle Nummer sechs der Welt, zeigte in letzter Zeit allerdings die besten Leistungen. Bei den Cincinnati Masters sicherte sich der Djoker mit einem Final-Sieg über Roger Federer den 33. Masters-Titel seiner Karriere. Zudem ist er nun der erste Spieler, der alle Major- und Masters-Titel mindestens einmal gewann.

SpielerQuote auf den Turniersieg
Novak Djokovic3,4
Rafael Nadal4,5
Roger Federer5,2
Alexander Zverev9,0
Juan Martin del Potro12
Marin Cilic15
Andy Murray20
Nick Kyrgios20
Stan Wawrinka25
Milos Raolic25

US Open 2018: Die Wettquoten der Damen

Bei den Damen trauen die Buchmacher am ehesten Serena Williams den Titel zu. Die US-Amerikanerin kann wohl von niemandem geschlagen werden, wenn sie ihr bestes Tennis an den Tag legt - das war in der letzten Zeit allerdings nicht immer der Fall.

SpielerinQuote auf den Turniersieg
Serena Williams6,0
Simona Halep7,0
Angelique Kerber7,0
Sloane Stephens9,0
Gabrine Muguruza12
Elina Svitolina13
Caroline Wozniacki13
Karolina Pliskova15
Madison Keys15
Petra Kvitova15

Alle Quoten kommen vom Wettanbieter Tipico und stammen vom 21. August. Die Angaben sind ohne Gewähr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung