Tennis

US Open 2018 - 2. Runde, Damen und Herren: Nadal ohne Probleme - Görges, Murray raus

Von SPOX/Tennisnet
Andy Murray musste überraschend bereits in Runde zwei bei den US Open die Segel streichen.
© getty

Die 2. Runde der US Open 2018 hat wieder einige Überraschungen hervorgebracht. Aus deutscher Sicht scheiterte Julia Görges überraschend, bei den Herren musste auch Andy Murray früh die Segel streichen. Dominic Thiem qüalte sich gegen den US-Amerikaner Johnson in fünf Sätzen weiter. Keine Probleme hatte derweil Rafael Nadal, während Serena Williams mit Carina Witthöft kurzen Prozess machte.

US Open 2018: Damen - 2. Runde (alle Matches)

  • Serena Williams (USA/17) - Carina Witthöft (GER) 6:2, 6:2

68 Minuten brauchte Williams, um eine tapfere Deutsche zu schlagen, die aber letztlich chancenlos war. Die US-Amerikanerin spielte souverän, schlug 13 Asse und 30 Winner bei nur 15 leichten Fehlern. So ist die ehemalige Nummer eins der Welt eben kaum zu schlagen. Die Deutsche erspielte sich zwar einen Breakball mehr (6), konnte davon jedoch nur einen nutzen, während Serena 80 Prozent verwandelte.

  • Ekaterina Makarova (RUS) - Julia Görges (GER/9) - 7:6 (12:10), 6:3

Wimbledon-Halbfinalistin Julia Görges ist an einem Nachmittag der verpassten Chancen völlig unnötig aus dem Turnier in Flushing Meadows geflogen. Die Weltranglistenneunte unterlag in der zweiten Runde der US Open der Russin Jekaterina Makarowa, die sie in der vergangenen Woche in New Haven noch klar geschlagen hatte.

Beim 6:7 (10:12), 3:6 war Görges (29) über weite Strecken die bessere Spielerin und kämpfte vor allem im Tiebreak tapfer, als sie bereits mit 2:6 im Rückstand lag. Der Tiebreak ging dann aber doch mit 12:10 an die Russin, die so Oberwasser bekam und ihren Stiefel durchzog.

  • Sloane Stephens (USA/3) - Anhelina Kalinina (UKR) 4:6, 7:5, 6:2

Titelverteidigerin Sloane Stephens tat sich gegen die Ukrainerin Kalinina lange Zeit schwer und blickte kurzzeitig sogar einem frühen Ausscheiden bei ihrem Heim-Grand-Slam ins Gesicht. Nachdem sie den ersten Satz an die Qualifikantin abgab, berappelte sich die Weltranglistendritte jedoch im zweiten Durchgang und entschied den dritten Satz dann deutlich für sich.

Insgesamt stand Stephens jedoch 2:46 in der glühenden Mittagshitze von Flushing Meadows auf dem Court. Nicht unbedingt ein Vorteil, wenn sie am Freitag auf die zweimalige US-Open-Finalistin Viktoria Asarenka trifft. Die ehemalige Weltranglistenerste gewann ihr zweites Match im Eiltempo mit 6:1, 6:2 gegen Daria Gavrilova.

  • Elina Svitolina (UKR) - Tatjana Maria (GER) 6:2, 6:3

Fed-Cup-Spielerin Tatjana Maria ist bei den US Open in der zweiten Runde ausgeschieden. Die Weltranglisten-70. unterlag der favorisierten Elena Svitolina bei erneut drückender Mittagshitze in New York in 68 Minuten 2:6, 3:6. Die an Position sieben gesetzte Ukrainerin revanchierte sich damit für die Erstrundenniederlage in Wimbledon.

Auf alle Tennis - Damen- und Herrenpartien bei ComeOn! wetten. Für alle Newcomer gibt es einen 100% Einzahlungsbonus sowie fortlaufende Promotions! Hier geht's zum Angebot und den aktuellen Quoten für US Open, WTA- und ATP-Finals. Infos gibt es hier.

  • Karolina Pliskova (CZE/8) - Ana Bogdan (ROU) 6:2, 6:3

Seite 1: Damen, 2. Runde

Seite 2: Herren, 2. Runde

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung