French Open 2017: Viertelfinale Damen und Herren

Tag 11: Nadal weiter, Thiem dominiert Djoker

Von tennisnet.com/SPOX
Mittwoch, 07.06.2017 | 21:23 Uhr
Dominic Thiem hat gegen Novak Djokovic gewonnen
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Tag 3
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale

Vier Kracher-Duelle im Viertelfinale der Herren nach dem Regen-Debakel vom Dienstag: Rafael Nadal ist nach Kurzarbeit durch, Dominic Thiem dominierte Novak Djokovic und steht ebenfalls im Halbfinale. Am frühen Abend konnte sich Andy Murray gegen Kei Nishikori behaupten. Stan Wawrinka hatte gegen Marin Cilic keinerlei Mühe, ins Halbfinale einzuziehen. Simona Halep und Karolina Pliskova stehen ebenfalls in der Runde der letzten Vier.

French Open 2017: Damen - Viertelfinale (alle Matches)

Jetzt auf die French Open live wetten und 200,- € Startbonus kassieren!

Simona Halep (ROU/3) - Elina Svitolina (UKR/5) 3:6, 7:6 (8:6), 6:0

Die an Position drei gesetzte Rumänin wehrte gegen die Ukrainerin Elina Svitolina einen Matchball im Tiebreak ab, nachdem sie im zweiten Satz einen 1:5-Rückstand aufgeholt hatte.

"Ich habe einfach nie aufgegeben und immer an mich geglaubt. Aber ich hatte auch etwas Glück. Jetzt muss ich mich gut regenerieren, denn am Donnerstag geht es ja schon weiter", sagte Halep.

Karolina Pliskova (CZE/2) - Caroline Garcia (FRA/28) 7:6 (7:3), 6:4

Nur noch ein Sieg bis zur Nummer eins: Karolina Pliskova steht zum ersten Mal im Halbfinale der French Open. Gegen die letzte französische Hoffnung, Caroline Garcia, entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Pliskova schaffte das frühe Break, konnte den ersten Satz aber trotzdem erst im Tiebreak für sich entscheiden.

25 Winner bei nur 13 Unforced Errors belegen, dass die Tschechin mit ihren flachen Grundlinienschlägen das Match dominierte. Mit einem Vorhand-Gewinnschlag verwandelte die 25-Jährige ihren ersten Matchball und trifft in der Runde der letzten Vier auf Simona Halep. Die Rumänin könnte mit dem Titelgewinn in Paris ebenfalls die Spitzenposition im Ranking übernehmen. Hier geht es zum Spielbericht!

Erlebe ausgewählte WTA- und ATP-Events live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Die Weltrangliste der Damen im Überblick

Seite 1: Damen - Viertelfinale, Tag 11

Seite 2: Herren - Viertelfinale, Tag 11

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung