So endeten die neun "Major-Finals" zwischen Roger und Rafa

 
Samstag, 28.01.2017 | 16:00 Uhr
Rafael Nadal und Roger Federer trafen bei den Australian Open 2017 zum neunten Mal in einem Grand-Slam-Finale aufeinander, Federer gewann in fünf Sätzen. Wie gingen die übrigen acht Endspielbegegnungen auf "Major"-Ebene aus?
© getty
Rafael Nadal und Roger Federer trafen bei den Australian Open 2017 zum neunten Mal in einem Grand-Slam-Finale aufeinander, Federer gewann in fünf Sätzen. Wie gingen die übrigen acht Endspielbegegnungen auf "Major"-Ebene aus?
11.06.2006, French Open (Paris, Sand), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 1:6, 6:1, 6:4, 7:6 (4)
© getty
11.06.2006, French Open (Paris, Sand), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 1:6, 6:1, 6:4, 7:6 (4)
11.06.2006: Das erste Aufeinandertreffen in einem Grand-Slam-Finale entschied der erst 20 Jahre alte Mallorquiner in Paris für sich und verteidigte damit seinen Titel. Sein fünfter Sieg über Federer in Folge
© getty
11.06.2006: Das erste Aufeinandertreffen in einem Grand-Slam-Finale entschied der erst 20 Jahre alte Mallorquiner in Paris für sich und verteidigte damit seinen Titel. Sein fünfter Sieg über Federer in Folge
09.07.2006, Wimbledon (London, Rasen), Finale: Roger Federer - Rafael Nadal 6:0, 7:6 (5), 6:7 (2), 6:3
© getty
09.07.2006, Wimbledon (London, Rasen), Finale: Roger Federer - Rafael Nadal 6:0, 7:6 (5), 6:7 (2), 6:3
09.07.2006: Roger Federer freute sich in London zusammen mit seiner Frau Mirka über seinen insgesamt achten "Major"-Titel, zum vierten Mal in Folge gewann er Wimbledon
© getty
09.07.2006: Roger Federer freute sich in London zusammen mit seiner Frau Mirka über seinen insgesamt achten "Major"-Titel, zum vierten Mal in Folge gewann er Wimbledon
10.06.2007, French Open (Paris, Sand), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 6:3, 4:6, 6:3, 6:4
© getty
10.06.2007, French Open (Paris, Sand), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 6:3, 4:6, 6:3, 6:4
10.06.2007: Große Emotionen beim "Stier aus Manacor" über seinen achten Matchtriumph über Roger Federer - der hatte die drei Majors zuvor gewonnen. An diesem Tag machte er aber gleich 59 Fehler
© getty
10.06.2007: Große Emotionen beim "Stier aus Manacor" über seinen achten Matchtriumph über Roger Federer - der hatte die drei Majors zuvor gewonnen. An diesem Tag machte er aber gleich 59 Fehler
08.07.2007, Wimbledon (London, Rasen), Finale: Roger Federer - Rafael Nadal 7:6 (7), 4:6, 7:6 (3), 2:6, 6:2
© getty
08.07.2007, Wimbledon (London, Rasen), Finale: Roger Federer - Rafael Nadal 7:6 (7), 4:6, 7:6 (3), 2:6, 6:2
08.07.2007: Roger Federer sicherte sich im All England Lawn Tennis and Croquet Club seinen elften Grand-Slam-Triumph. 24:1 Asse für ihn im ersten Fünf-Satz-Finale der beiden
© getty
08.07.2007: Roger Federer sicherte sich im All England Lawn Tennis and Croquet Club seinen elften Grand-Slam-Triumph. 24:1 Asse für ihn im ersten Fünf-Satz-Finale der beiden
09.06.2008, French Open (Paris, Sand), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 6:1, 6:3, 6:0
© getty
09.06.2008, French Open (Paris, Sand), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 6:1, 6:3, 6:0
08.06.2008: Das fünfte Grand-Slam-Finale der beiden brachte das bis zum heutigen Tag klarste Ergebnis für den Iberer. Nadal verlor im Turnier keinen einzigen Satz und sprach von "fast perfektem Tennis"
© getty
08.06.2008: Das fünfte Grand-Slam-Finale der beiden brachte das bis zum heutigen Tag klarste Ergebnis für den Iberer. Nadal verlor im Turnier keinen einzigen Satz und sprach von "fast perfektem Tennis"
06.07.2008, Wimbledon (London, Rasen), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 6:4, 6:4, 6:7 (5), 6:7 (10), 9:7
© getty
06.07.2008, Wimbledon (London, Rasen), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 6:4, 6:4, 6:7 (5), 6:7 (10), 9:7
06.07.2008: Das sechste "Major"-Endspiel der beiden brachte die bislang knappste Entscheidung und das längste Wimbledon-Finale der Geschichte: 4:48 Stunden
© getty
06.07.2008: Das sechste "Major"-Endspiel der beiden brachte die bislang knappste Entscheidung und das längste Wimbledon-Finale der Geschichte: 4:48 Stunden
01.02.2009: Australian Open (Melbourne, Hartplatz), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 7:5, 3:6, 7:6 (3), 3:6, 6:2
© getty
01.02.2009: Australian Open (Melbourne, Hartplatz), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 7:5, 3:6, 7:6 (3), 3:6, 6:2
01.02.2009: Mit diesem Finalerfolg in "Down Under" stellte der Matador im Head-to-head auf beeindruckende 13 Siege zu sechs Niederlagen - Federer brach nach dem Match in Tränen aus
© getty
01.02.2009: Mit diesem Finalerfolg in "Down Under" stellte der Matador im Head-to-head auf beeindruckende 13 Siege zu sechs Niederlagen - Federer brach nach dem Match in Tränen aus
05.06.2011, French Open (Paris, Sand), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 7:5, 7:6 (3), 5:7, 6:1
© getty
05.06.2011, French Open (Paris, Sand), Finale: Rafael Nadal - Roger Federer 7:5, 7:6 (3), 5:7, 6:1
05.06.2011: Das bis zu den Australian Open 2017 letzte Grand-Slam-Finalduell brachte den zehnten "Major"-Titel für Rafa. Der zog durch Titel Nummer sechs in Paris mit Björn Borg gleich
© getty
05.06.2011: Das bis zu den Australian Open 2017 letzte Grand-Slam-Finalduell brachte den zehnten "Major"-Titel für Rafa. Der zog durch Titel Nummer sechs in Paris mit Björn Borg gleich
Der Sieg von Federer gegen Nadal bei den Australian Open 2017 entsprach dem Trend: Die letzten vier Duelle hat der Schweizer allesamt gewonnen - und in der ewigen Bilanz auf 14:23 verkürzt
© getty
Der Sieg von Federer gegen Nadal bei den Australian Open 2017 entsprach dem Trend: Die letzten vier Duelle hat der Schweizer allesamt gewonnen - und in der ewigen Bilanz auf 14:23 verkürzt
1 / 1
Werbung
Werbung
Werbung