Deutscher Tennis Bund verlängert Verträge mit Michael Kohlmann und Jens Gerlach

SID
Donnerstag, 21.06.2018 | 10:30 Uhr
Gerlach führte das Fed-Cup-Team bis ins Halbfinale.
© getty

Der Deutsche Tennis Bund (DTB) hat die Verträge mit Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann und Fed-Cup-Kapitän Jens Gerlach jeweils um ein weiteres Jahr bis Ende 2019 verlängert. Das gab der Verband auf seiner Homepage bekannt.

Der Beschluss des Präsidiums sei einstimmig erfolgt, hieß es in der Mitteilung. Kohlmann ist seit 2015 im Amt, Gerlach hatte seinen Posten Anfang des Jahres angetreten.

"Jens Gerlach und Michael Kohlmann haben hervorragende Arbeit geleistet", sagte Sportdirektor Klaus Eberhard: "Wir möchten daher mit beiden in die neue Saison gehen, in der wir hoffentlich an die guten Auftritte unserer Teams in diesem Jahr anknüpfen können."

Die Frauen hatten mit Gerlach trotz eines Rumpfkaders in Runde eins in Weißrussland gewonnen und erstmals seit 2014 das Halbfinale erreicht. Dort waren sie in Stuttgart dann aber gegen Tschechien klar mit 1:4 unterlegen.

Kohlmanns Männer gewannen zum Jahresauftakt in Australien und verloren anschließend eine mitreißende Viertelfinal-Partie in der Stierkampfarena von Valencia gegen Spanien mit 2:3.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung