Gojowczyk in Auckland im Achtelfinale - Trio in Australien ausgeschieden

SID
Dienstag, 09.01.2018 | 07:37 Uhr
Peter Gojowczyk befindet sich weiterhin im Aufwind
© getty

Peter Gojowczyk (München) hat beim ATP-Turnier in Auckland das Achtelfinale erreicht. Der 28 Jahre alte Münchner setzte sich in der ersten Runde in Neuseeland mit 6:3, 4:6, 6:3 gegen den Amerikaner Tim Smyczek durch und trifft nun auf dessen Landsmann Jack Sock.

Ein deutsches Trio scheiterte dagegen in Australien: Mischa Zverev schied in Sydney ebenso in der ersten Runde aus wie Carina Witthöft, in Hobart war für Anna-Lena Friedsam im Achtelfinale Endstation. Zverev (Hamburg), die Nummer acht der Setzliste, unterlag dem Argentinier Leonardo Mayer 5:7, 3:6. Witthöft (Hamburg) musste sich mit 6:4, 5:7, 3:6 der Australierin Samantha Stosur geschlagen geben.

Friedsam (Neuwied) scheiterte mit 5:7, 4:6 an der Rumänin Mihaela Buzarnescu. Zum Auftakt hatte die 23-Jährige die belgische Qualifikantin Alison van Uytvanck mit 4:6, 7:6 (7:4), 6:4 bezwungen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung