Tennis

Berrer beendet Tenniskarriere

SID
Michael Berrer hängt seinen Tennisschläger an den Nagel

Michael Berrer hat seine Karriere als Tennisprofi nach dem Triumph bei den deutschen Meisterschaften in Biberach beendet. "Es ist ein Traum, hier in der Heimat vor den Augen meiner Familie in meinem letzten offiziellen Match den Titel zu gewinnen", sagte der 36-Jährige aus Stuttgart.

"Ich gehe mit einem lachenden Auge und freue mich auf die Zukunft", so der Deutsche.

Berrer setzte sich im Finale mit 6:7 (3:7), 6:4, 6:3 gegen Youngster Maximilian Marterer (Nürnberg) durch. Der zweifache Vater Berrer, seit 1999 Profi, hat im Einzel keinen Titel auf der ATP-Tour gewonnen. Seine höchste Platzierung in der Weltrangliste erreichte der Linkshänder im Mai 2010 mit Rang 42.

Michael Berrer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung