Tennis

Schwanger! Victoria Azarenka lässt die Baby-Bombe platzen

SID
KEY BISCAYNE, FL - APRIL 02: Victoria Azarenka of Belarus poses for a photograph on Crandon Park beach after her straight sets victory against Svetlana Kuznetsova of Russia in the womens final during the Miami Open Presented by Itau at Crandon Park ...
© Clive Brunskill

Die zweimalige Grand-Slam-Siegerin und ehemalige Weltranglisten-Erste legt eine Pause vom Tennis ein - aus erfreulichen Gründen.

Diese Nachricht kommt irgendwie aus heiterem Himmel! Victoria Azarenka hat ihre Saison für beendet erklärt. Der Grund: Die 26-jährige Weißrussin ist schwanger. Das gab sie heute auf ihrer Facebook- und Twitter-Seite bekannt. Gegen Ende des Jahres sollen Azarenka und ihr Freund Nachwuchs bekommen. „Wir könnten nicht glücklicher sein und fühlen uns gesegnet, diese aufregende Reise mit der Gründung einer gemeinsamen Familie zu beginnen“, schreibt die zweimalige Australian-Open-Siegerin und ehemalige Weltranglisten-Erste.

Nach der Schwangerschaft will Azarenka aber auf jeden Fall auf den Platz zurückkehren. „Ich wurde wahrhaft inspiriert von so vielen starken Frauen, die an die Spitze ihres Spors zurückgekehrt sind, nachdem sie Kinder bekommen haben. Ich plane genau das gleiche zu tun.“ Azarenka hatte in diesem Jahr in den ersten drei Monaten drei Turniere gewonnen (Brisbane, Indian Wells und Miami) und wurde erneut vom Verletzungspech eingeholt, als sie bei den French Open in der ersten Runde wegen einer Knieverletzung unter Tränen aufgeben musste. Nun hat die Weißrussin reichlich Zeit, diese Blessur auszukurieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung