Tennis

Mit erst 18 Jahren – Taylor Fritz ist verheiratet

SID
© (c) Instagram

Nach dem Heiratsantrag unter dem Eiffelturm gab der 18-jährige US-Amerikaner seiner Freundin Raquel Pedraza nun das Ja-Wort.

Das ging flott: Ende Mai, kurz nach seinem Erstrunden-Aus bei den French Open, nutzte Jungstar Taylor Fritz die freie Zeit, um seiner Freundin Raquel Pedraza einen Heiratsantrag zu machen – und das unter dem Pariser Eiffelturm. Wenige Wochen später ist der 18-jährige US-Amerikaner bereits unter der Haube. Fritz und Pedraza heirateten am 7. Juli, wie die beiden via Instagram und Twitter wissen ließen. Für Fritz, derzeit Nummer 64 im ATP-Ranking, könnte die frühe Heirat eine Initialzündung zu noch mehr sein. Denn einige Spieler räumten im Anschluss an ihre Heirat richtig ab. So gewann Roger Federer kurz nach der Vermählung mit Mirka erstmals die French Open. Andy Murray holte sich nach seiner Heirat seinen ersten Sandplatz-Titel und Novak Djokovic mutierte zum alleinigen Dominator im Herrentennis.

Thank you to our amazing family and friends for celebrating our incredible wedding with us last Thursday🎉 - Love Mr. and Mrs.Fritz ❤️👰🏼❤️

Ein von Taylor Fritz (@taylor_fritz) gepostetes Foto am

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung