Tennis

Ex-US-Open-Sieger Marin Cilic und Goran Ivanisevic gehen getrennte Wege

SID
ATP-Tour - Goran Ivanisevic, Marin Cilic
© (c) Getty Images

Die rein kroatische Erfolgspartnerschaft ist nach drei Jahren nun beendet, wie Ersterer offiziell bekanntgab.

Der ehemalige US-Open-Sieger Marin Cilic und sein Trainer Goran Ivanisevic gehen nach dreijähriger Zusammenarbeit getrennte Wege. Dies teilte der 27-jährige Kroate, der unter seinem Landsmann mit dem „Major“-Sieg 2014 in New York den größten Erfolg gefeiert hatte, auf seiner Homepage mit. Obwohl er es als „Privileg“ empfunden habe, unter dem früheren Wimbledon-Sieger zu trainieren, hätten sich „die Wege nun getrennt“, erklärte Cilic.

Damit verschwindet ein weiterer früherer Top-Spieler aus den Spielerboxen. Erst zu Beginn des Jahres hatten Grand-Slam-Rekordgewinner Roger Federer (Schweiz) und der legendäre Schwede Stefan Edberg ihre Zusammenarbeit beendet . Im Mai trennten sich die Wege des Schotten Andy Murray und von Amélie Mauresmo . Unter dem gebürtigen Tschechen Ivan Lendl feierte Murray aber vor weniger als zwei Wochen seinen zweiten Wimbledon-Sieg .

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung