Maria Sharapova reist nicht in die Wüste

SID
Donnerstag, 03.03.2016 | 19:24 Uhr
© (c) Getty Images

Die Russin hat ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Indian Wells abgesagt.

Die Weltranglisten-Siebte Maria Sharapova wird auch beim WTA-Premier-Mandatory in Indian Wells in der kommenden Woche nicht antreten. Die 28 Jahre alte Russin sagte ihre Teilnahme am Donnerstag ab. Sie kämpft weiterhin mit einer Verletzung am linken Unterarm. Seit den Australian Open hat sie bereits kein Match mehr bestritten. Sie sei extrem enttäuscht, teilte die zweimalige Indian-Wells-Gewinnerin mit. Es sei eines ihrer Lieblingsturniere und nicht weit entfernt von ihrer Wahlheimat Los Angeles.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung