ATP

Andy (fast) allein zu Haus

Von Florian Goosmann
Samstag, 05.03.2016 | 00:00 Uhr
Andy Murray - ATP-Tour
© Clive Brunskill
Advertisement
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr20:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Andy Murray hat den furchtsamsten Moment mit seiner Tochter gut überstanden.

Gattin Kim Sears musste lange ausharren, als Andy Murray bei den Australian Open siegte und siegte - und schließlich im Finale Novak Djokovic unterlag. Von dort ging's für den Schotten dann mit dem nächsten Flieger zurück, um die letzten Momente der Schwangerschaft doch noch an der Seite seiner Frau zu verbringen.

Bewährungsprobe für Daddy Murray

Nun, da Töchterchen Sophia auf der Welt ist, wollte offenbar auch Kim Sears mal wieder außer Haus - und hat den Weltranglisten-Zweiten auf eine harte Probe gestellt. Die ersten Tage mit Sophia seien zwar allesamt gut verlaufen, gab Murray im Rahmen der Davis-Cup-Begegnung gegen Japan zu. Aber: "Der beängstigendste Teil bislang war, als ich mit ihr alleine zu Hause war. Da habe ich gemerkt: Okay, das ist jetzt eine große Verantwortung", erklärte Murray schmunzelnd.

Was wirklich zählt im Leben (außer dem Tennis), weiß Murray sowieso. "Meine Familie ist das Allerwichtigste, und ich will ein guter Vater sein. Wenn das einen positiven Einfluss hat, ist es fantastisch. Wenn es einen negativen Einfluss hat, ist das auch okay. Diesen Schritt haben ja schon viele Spieler gemacht und jeder geht anders damit um. Aber ich genieße es so weit."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung