Freitag, 11.03.2016
Tennis \ Herren \ ATP

ATP

Juan Martin del Potro mit dem nächsten Comeback-Erfolgserlebnis

Der frühere Weltranglisten-Vierte hält sich in seinem Auftaktspiel in der kalifornischen Wüste nicht allzu lange auf.

Juan Martin del Potro
© (c) Getty Images
Juan Martin del Potro

Mit seinem Halbfinal-Einzug in Delray Beach hatte Juan Martin del Potro gerade erst vor drei Wochen eine geglückte Rückkehr nach knapp elfmonatiger Zwangspause gefeiert. Nun durfte sich der US-Open-Sieger von 2009 in seinen Bestrebungen, beim Comeback in die Weltspitze zurückzukehren, über einen weiteren Schritt nach vorne freuen. Denn der Argentinier gewann bei den BNP Paribas Open in Indian Wells am Donnerstag (Ortszeit) seine Auftaktpartie. Der mit einer Wildcard ausgestattete 27-Jährige setzte sich dabei gegen den US-Qualifikanten Tim Smyczek nach 69 Minuten Spielzeit mit 6:4, 6:0 durch.

Del Potro schlug im siebten Spiel bei seinen zunächst einzigen Chancen im ersten Satz zu und musste beim Ausservieren den einzigen Breakball gegen sich im ganzen Match abwehren. Im zweiten Abschnitt ließ er seinem Kontrahenten dann bloß noch sieben Punkte und machte also kurzen Prozess. Ungleich schwieriger dürfte aber die zweite Aufgabe von "Delpo" beim ATP-Masters-1000-Hartplatzturnier in der kalifornischen Wüste werden, an diesem Samstag wartet auf ihn dann Tomas Berdych . Der sechstgereihte Tscheche hatte, wie alle Gesetzten, in Runde eins ein Freilos, zuletzt beim Davis Cup in Deutschland allerdings verletzt aufgeben müssen- seine Teilnahme war daher infrage gestanden .

Manuel Wachta

Diskutieren Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.