Montag, 22.02.2016
Tennis \ Herren \ ATP

ATP Rio de Janeiro

Größter Titel! Pablo Cuevas schlägt Guido Pella und den Regen

Der 30-jährige Uruguayer gewinnt das ATP-Turnier in Rio de Janeiro.

Pablo Cuevas - ATP Rio de Janeiro 2016
© (c) Getty Images
Pablo Cuevas - ATP Rio de Janeiro 2016

Pablo Cuevas hat sein größten Karriereerfolg gefeiert und das ATP-World-Tour-500-Turnier in Rio de Janeiro gewonnen. Der 30-Jährige aus Uruguay setzte sich im Endspiel beim Sandplatzturnier in Brasilien gegen den Finaldebütanten Guido Pella mit 6:4, 6:7 (5), 6:4 durch und sicherte sich seinen vierten Titel auf der ATP-Tour - allesamt auf Sand. "Ich bin sehr glücklich, meinen ersten 500er-Titel zu gewinnen, vor allem nach dem Sieg im besonderen Halbfinale gegen einen der besten Spieler auf Sand. Ich habe heute gegen Guido ein schwieriges, aber gutes Match gewonnen. Ich habe die Zeit in Brasilien genossen, nicht nur, wenn ich auf dem Platz war", sagte Cuevas, der sich im Halbfinale im Late-Night-Krimi gegen Rafael Nadal durchgesetzt hatte.

Der Uruguayer verbessert sich im ATP-Ranking um 18 Plätze und nimmt nun Position 27 ein. Das Finale musste im ersten Satz beim Stand von 3:3 wegen Regens abgebrochen werden. Erst nach einer dreieinhalbstündigen Pause konnte weitergespielt werden. Nach 2:15 Stunden verwandelte Cuevas seinen Matchball und steht nun bei einer Endspielbilanz von 4:1. Der einzige Spieler, der ihn in einem Sandplatzfinale bezwingen konnte, war Roger Federer im vergangenen Jahr in Istanbul.

Hier die Ergebnisse aus Rio de Janeiro: Einzel , Doppel , Einzel-Qualifikation , Doppel-Qualifikation .


Drucken Startseite
ATP-Tour
WTA-Tour

Weltrangliste der Herren

Weltrangliste der Damen

Trend

Wer gewinnt die Australian Open 2017?

Novak Djokovic will seinen Titel verteidigen
Novak Djokovic
Andy Murray
Rafael Nadal
Roger Federer
Milos Raonic
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.