Bundesliga-Saison 2012/2013: 16. Spieltag

Der große Nachbar kommt

SID
Freitag, 07.12.2012 | 11:10 Uhr
Motor und Dominator im Bayern-Spiel: Franck Ribery.
© Getty

Der FC Augsburg hat am 16. Spieltag Tabellenführer Bayern München zu Gast.

Situation Augsburg: Seit nunmehr acht Partien wartet der FCA schon auf den zweiten Saisonsieg. Dauert die Durststrecke noch ein weiteres Spiel an, wäre der eigene negative Vereinsrekord eingestellt.

Situation FC Bayern: Mit dem 1:1 gegen Borussia Dortmund am vergangenen Samstag, konnte man den eigens erklärten Hauptkonkurrenten um die Meisterschaft zumindest auf Distanz halten. Unter der Woche gab es für die Bayern dann auch wieder Grund zum Jubeln: der 4:1-Sieg gegen BATE Borissow sicherte den Gruppensieg in der Champions League. Mario Gomez, der auch am Mittwoch getroffen hatte, schoss in den beiden Spielen gegen Augsburg jedes Mal mindestens ein Tor.

Cashpoint-Quote: Heimsieg 8,05 - Unentschieden 5,50 - Auswärtssieg 1,30

In den bislang zwei Bundesligapartien der beiden Mannschaften gegeneinander, konnte Augsburg noch keinen Punkt holen. Auch die Quote zeigt, dass alles andere als ein Sieg der Bayern eine große Überraschung wäre. Während der große Nachbar aus München mit Freuden auf den großen Abstand zu den Verfolgern blickt, muss der FCA aufpassen, nicht noch mehr Punkte auf den Relegationsplatz zu verlieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung