Bundesliga-Saison 2012/2013: 8. Spieltag

Hat Gladbachs Warten endlich ein Ende?

SID
Donnerstag, 18.10.2012 | 13:08 Uhr

Werder Bremen empfängt Borussia Mönchengladbach am 8. Bundesliga-Spieltag.

Situation Werder Bremen: Trotz vielversprechendem Saisonstart findet sich Werder Bremen nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie vor dem 8. Spieltag lediglich auch Rang zwölf wieder.

Situation Borussia Mönchengladbach: Der Vorjahresvierte hat die zahlreichen personellen Veränderungen immer noch nicht gänzlich verarbeitet. Zwar gelang am 7. Spieltag gegen die bis dahin ungeschlagenen Frankfurter Eintracht ein Sieg, mit insgesamt nur zwei Erfolgen belegen die Fohlen derzeit jedoch nur Rang zehn.

Matchquoten: Heimsieg 2,26 - Unentschieden 3,65 - Auswärtssieg 3,4

Durch ein 7:1 fügte Mönchengladbach Werder anno 1987 die höchste Heimniederlage seiner Bundesligageschichte zu. Seither trafen sich beide Teams 22 Mal im Weserstadion, nie gewann die Borussia. Gegen keinen anderen Bundesligisten warten die Fohlen derart lang auf einen Auswärtserfolg.

Jetzt bei betfair wetten und 20 € Bonus mitnehmen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung