NHL

NHL Stanley Cup Finals: Golden Knights - Capitals im Livestream sehen

Von SPOX
Das Höchste der Gefühle in der NHL: der Gewinn des Stanley Cups.
© getty

Die Stanley Cup Finals 2018 stehen vor der Tür und mit den Vegas Golden Knights steht völlig überraschend ein Expansion Team im Finale gegen die Washington Capitals. Spiel 1 der Final-Serie findet in der Nacht zum Montag statt (ab 2.00 Uhr live auf DAZN). Bei SPOX erfahrt ihr alles, was über die Finals wissen müsst und wann die Spiele stattfinden.

Vegas Golden Knights - Washington Capitals: Die Spieltermine

Die Finalspiele um den Stanley Cup zwischen den Vegas Golden Knights und den Washington Capitals finden ab dem 27. Mai statt. Die Golden Knights haben in einem möglicherweise entscheidenden Spiel 7 Heimvorteil. Das letzte Spiel der Best-of-Seven-Serie würde dann am 12. Juni stattfinden.

DatumZeitSpielHeimAuswärtsÜbertragung
27.05.2 Uhr1VegasWashingtonDAZN
29.05.2 Uhr2VegasWashingtonDAZN
01.06.2 Uhr3WashingtonVegasDAZN
03.06.2 Uhr4WashingtonVegasDAZN
06.06.2 Uhr5*VegasWashingtonDAZN
09.06.2 Uhr6*WashingtonVegasDAZN
12.06.2 Uhr7*VegasWashingtonDAZN

Golden Knights - Capitals: Wo kann ich die Stanley Cup Finals live sehen?

Alle Partien der Stanley Cup Finals werden live auf DAZN übertragen. Highlights, Hintergründe und Stimmen bietet dazu das regelmäßige Magazin "NHL on the fly", das Fans auf DAZN jederzeit auf Abruf verfolgen können.

Im TV kann man die Stanley Cup Finals auf dem Pay-TV-Sender Sport1US verfolgen.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Multisport-Streamingdienst. Neben den großen US-Ligen NHL, NFL, NBA und MLB sind auf DAZN auch zahlreiche Fußballspiele der internationalen Top-Ligen wie der Premier League, der Primera Division und der Serie A oder auch der WM-Qualifikation zu sehen.

In der Bundesliga stehen für DAZN-Abonnenten auch Highlights der 1. und 2. Bundesliga, sowie für alle Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 zur Verfügung. Für Neukunden ist DAZN einen Monat lang gratis. Anschließend ist das gesamte Programm für 9,99 Euro monatlich erhältlich.

Welche Teams treffen in den Stanley Cup Finals aufeinander?

In der Western Conference haben sich sensationell die Las Vegas Golden Knights durchgesetzt. Sie gewannen in den Conference Finals mit 4-1 gegen die Winnipeg Jets. Der Clou: Die Golden Knights wurden erst vor einem Jahr aus der Taufe gehoben. Bei einem solchen "Expansion Team" erwartet man mindestens in den ersten Jahren keine guten Leistungen - die Golden Knights dagegen erreichten nicht nur die Playoffs, sie spielen jetzt auch um den Cup.

Vegas Golden Knights: Der Weg in die Stanley Cup Finals

GegnerErgebnis
1. RundeLos Angeles Kings4-0
2. RundeSan Jose Sharks4-2
Conference FinalsWinnipeg Jets4-1

Aus der Eastern Conference schafften es die Washington Capitals um den deutschen Goalie Philipp Grubauer ins Finale um den Stanley Cup. Im entscheidenden siebten Spiel der Conference-Finals gegen Tampa Bay Lightning setzten sich die Caps mit Superstar Alex Owetschkin mit 4:0 durch und feiern die erste Finals-Teilnahme seit 20 Jahren.

Überhaupt sind sportliche Erfolge für die Stadt Washington rar gesät. Seit dem Super-Bowl-Sieg der Washington Redskins 1992 wartet die Stadt auf einen Triumph in den vier großen US-Sportarten.

Washington Capitals: Der ins Stanley Cup Finale

RundeGegnerErgebnis
1. RundeColumbus Blue Jackets4-2
2. RundePittsburgh Penguins4-2
Conference FinalsTampa Bay Lightning4-3

Stanley-Cup-Sieger: Grubauer oder Sbisa?

In den Finals der NHL kommt es zu einem Duell zwischen zwei deutschsprachigen Spielern. Der deutsche Ersatztorwart der Capitals Philipp Grubauer, trifft auf den schweizer Verteidiger der Golden Knights Luca Sbisa. Bereits in den letzten zwei Jahren gewann mit Tom Kuhnhackl von den Pittsburgh Penguins ein Deutscher den Stanley-Cup.

Für beide Eishockey-Nationen wäre es der perfekte Abschluss einer ohnehin tollen Saison. Die deutsche Nationalmannschaft erreichte Anfang des Jahres das Finale der Olympischen Spiele, während die Eidgenossen in das Finale der Eishockey-WM in Dänemark einziehen konnte.

Was ist der Stanley Cup?

Der Stanley Cup ist der Pokal, den der Meister einer NHL-Saison überreicht bekommt. Er ist weltweit die älteste Trophäe, die jährlich an einen Sportverein verliehen wird. Der Stanley Cup ist benannt nach Lord Frederick Arthur Stanley, der im Jahre 1893 als Generalgouverneur von Kanada die Trophäe zum ersten Mal dem Montreal Hockey Club überreichte.

Der Name des NHL-Meisters jeder Saison wird auf der Trophäe eingraviert, weshalb der Stanley Cup laufend an Größe zunimmt. Er besteht aus einer Legierung aus Silber und Nickel, und ist derzeit 89,54 Zentimeter hoch und wiegt 15,5 Kilo.

Stanley Cup Finals: Die Sieger der vergangenen zehn Jahre

JahrSiegerFinalist
2017Pittsburgh PenguinsNashville Predators
2016Pittsburgh PenguinsSan Jose Sharks
2015Chicago BlackhawksTampa Bay Lightning
2014Los Angeles KingsNew York Rangers
2013Chicago BlackhawksBoston Bruins
2012Los Angeles KingsNew Jersey Devils
2011Boston BruinsVancouver Canucks
2010Chicago BlackhawksPhiladelphia Flyers
2009Pittsburgh PenguinsDetroit Red Wings
2008Detroit Red WingsPittsburgh Penguins

Die Finals-MVPs der vergangenen zehn Jahre

JahrSpielerTeam
2017Sidney CrosbyPittsburgh Penguins
2016Sidney CrosbyPittsburgh Penguins
2015Duncan KeithChicago Blackhawks
2014Justin WilliamsLos Angeles Kings
2013Patrick KaneChicago Blackhawks
2012Jonathan QuickLos Angeles Kings
2011Tim ThomasBoston Bruins
2010Jonathan ToewsChicago Blackhawks
2009Evgeni MalkinPittsburgh Penguins
2008Henrik ZetterbergDetroit Red Wings
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung