NHL

Leon Draisaitl trifft bei Sieg der Edmonton Oilers, Viererpack für Connor McDavid

SID
Leon Draisaitl im Trikot der Edmonton Oilers.

Mit einem Tor und zwei weiteren Assists hatte Nationalspieler Leon Draisaitl einen erheblichen Anteil am Sieg der Edmonton Oilers gegen Tampa Bay Lightning.

Draisaitl erzielte den Treffer zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung der Kanadier und hat in der laufenden Saison damit bereits 45 Scorerpunkte zu Buche stehen.

Mann des Abends auf dem Eis war allerdings Draisaitls Teamkollege Connor McDavid. Der 21 Jahre alte Center der Oilers besiegte Tampa mit seinen vier Treffern nahezu im Alleingang.

Die Ergebnisse der Nacht im Überblick

Edmonton Oliers - Tampa Bay Lightning 6:2 BOXSCORE

Dallas Stars - New York Rangers 2:1 BOXSCORE

Toronto Maple Leafs - Anaheim Ducks 7:4 BOXSCORE

New York Islanders - Nashville Predators 4:5 OT BOXSCORE

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung