45 gehaltene Schüsse: NHL-Goalie Thomas Greiss gelingt Shutout

SID
Samstag, 17.02.2018 | 11:14 Uhr
45 gehaltene Schüsse: NHL-Goalie Thomas Greiss gelingt Shutout.

Nationaltorhüter Thomas Greiss hat den New York Islanders in der Eishockey-Profiliga NHL mit einem Shutout den Weg zum Auswärtssieg geebnet.

Der 32-Jährige aus Füssen hielt beim 3:0 bei den Carolina Hurricanes alle 45 Schüsse des Gegners und verdiente sich ein Sonderlob.

"Er war großartig", sagte Trainer Doug Weight: "Er hatte Selbstvertrauen, kam rein und hat den Job erledigt. Er hat die Saves gezeigt, die er zeigen musste." Tags zuvor hatte Jaroslav Halak, Nummer eins der Islanders, beim 3:0 gegen die New York Rangers 50 Schüsse gehalten.

Die Ergebnisse der Nacht im Überblick:

Columbus Blue Jackets - Philadelphia Flyers 1:2 OT (Boxscore)

Winnipeg Jets - Colorado Avalanche 6:1 (Boxscore)

Carolina Hurricanes - New York Islanders 0:3 (Boxscore)

Dallas Stars - St. Louis Stars (Boxscore)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung