All-Star-Game in Tampa

Von Ben Barthmann
Dienstag, 30.05.2017 | 12:13 Uhr
Gary Bettman bestätigte den Standort Tampa als Standort des All-Star-Games
Advertisement
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder

Das All-Star Game der NHL 2018 wird Ende Januar in Tampa stattfinden. Die Tampa Bay Lightning werden Gastgeber sein.

Comissioner Gary Bettman bestätigte im Ramen der Stanley Cup Finals Standort und Termin des All-Star-Games 2018. Demnach wird am 27. und 28. Januar 2018 in der Amalie Arena von Tampa Bay Lightning gespielt.

Lange wurde diskutiert, das All-Star-Game in Asien auszutragen. Diese Überlegungen sind mit der Entscheidung der NHL fortan auf Eis gelegt. Bettman erklärte: "Wir planen neben den Events auf dem Eis auch zahlreiche Aktivitäten außerhalb der Arena."

Erlebe die NHL und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Die Freude war im Anschluss an die Bekanntgabe ganz bei Lightning-Eigner Jeff Vinik. "Wir haben in den letzten Jahren hart gearbeitet, um Tampa Bay in einen Hockey-Markt zu verwandeln. Die Ehre, das All-Star-Game abhalten zu dürfen, ist aber nicht das Ende unserer Bemühungen."

Alles zur NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung