Freitag, 14.04.2017

NHL-Playoffs: Ducks mit Sieg gegen Flames - Capitals bezwingen Maple Leafs

Anaheim und Washington siegen zum Auftakt

Die Anaheim Ducks von Nationalspieler Korbinian Holzer haben einen guten Start in die Playoffs hingelegt. Die Ducks gewannen 3:2 gegen die Calgary Flames, damit führen sie in der Best-of-Seven-Serie 1:0.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Verteidiger Holzer kam allerdings nicht zum Einsatz. Den Siegtreffer erzielte Angreifer Jakob Silfverberg bereits im zweiten Drittel.

Erlebe die NHL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auch die Washington Capitals mit ihrem deutschen Keeper Philipp Grubauer starteten erfolgreich in die Play-offs. Der Hauptrundensieger bezwang die Toronto Maple Leafs 3:2 nach Verlängerung.

Den entscheidenden Treffer für die Capitals, bei denen Grubauer nicht spielte, erzielte Tom Wilson in der sechsten Minute der Overtime. Für Anaheim und Washington geht es nach den Auftakterfolgen in eigener Halle am Samstag mit Heimspielen weiter.

Die Anaheim Ducks im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Holzer war erst Mitte März zu den Ducks getradet worden

Holzer erhält in Anaheim weitere Chance

Korbinian Holzer wurde von den Maple Leafs zu den Ducks getradet

Holzer vor Ducks-Debüt: "Bin wieder fit"

Korbinian Holzer bekommt eine neue Chance, sich in der NHL zu beweisen

Neue Chance für Holzer in Toronto


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.