NHL-Play-offs: Holzer holt mit Anaheim zweiten Sieg

Holzer mit Anaheim siegreich

SID
Sonntag, 16.04.2017 | 09:13 Uhr
Korbinian Holzer hat derzeit mit den Anaheim Ducks einen guten Lauf
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 3)
NFL
Colts @ Titans
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes

Die Anaheim Ducks von Nationalspieler Korbinian Holzer haben auch ihr zweites Spiel in den Playoffs der NHL gewonnen. Die Ducks setzten sich gegen die Calgary Flames wie schon im ersten Duell mit 3:2 durch.

Der zwei Tage zuvor noch pausierende Verteidiger Holzer stand knapp 13 Minuten auf dem Eis. Den Siegtreffer erzielte Ryan Getzlaf in der 56. Minute.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Den 1:1-Ausgleich in der best-of-seven-Serie kassierten dagegen die Washington Capitals, bei denen der deutsche Keeper Philipp Grubauer erneut nicht zum Einsatz kam. Der Hauptrundensieger unterlag den Toronto Maple Leafs in der zweiten Verlängerung mit 3:4, für die Entscheidung sorgte Kasperi Kapanen. Für Anaheim und Washington geht es am Montag mit Auswärtsspielen weiter.

Korbinian Holzer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung