NHL

Fünfjahresvertrag für Blues-Center Berglund

Von SPOX
Patrik Berglund (r.) ist seit 2006 bei den Blues

Die St. Louis Blues haben sich mit Center Patrik Berglund auf einen neuen Fünfjahresvertrag geeinigt. Damit bleibt der Schwede, dessen Vertrag im Sommer ausgelaufen wäre, beim bislang einzigen NHL-Team seiner Karriere.

Der 28 Jahre alte Berglund war 2006 in der ersten Runde von den Blues gedraftet worden, 2008 stieß er schließlich zum Team. Mittlerweile hat er 615 Regular-Season-Spiele absolviert, in denen ihm 145 Tore und 141 Vorlagen gelangen. In dieser Saison kommt er auf bisher 24 Scorerpunkte.

Erlebe ausgewählte NHL-Spiele live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In den kommenden fünf Jahren kassiert er insgesamt 19,25 Millionen Euro und bleibt damit bis 2022 bei den Blues. "Jeder hier und im Vorstand weiß, dass ich ein Blue bleiben will", hatte er erst kürzlich gesagt. Mit 67 Punkten stehen die Blues in der Central derzeit auf dem dritten Platz.

Die NHL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung