NHL

Penguins müssen lange auf Sheary verzichten

Von SPOX
Conor Sheary erzielte in dieser Saison 35 Scorerpunkte

Conor Sheary wird den Pittsburgh Penguins vier bis sechs Wochen fehlen. Der 24-Jährige zog sich eine Verletzung am Oberkörper zu. Das bestätigte der amtierende NHL-Champion.

Sheary spielt bisher eine starke Saison. Mit 17 Treffern ist er der dritterfolgreichste Spieler bei den Pens. Insgesamt kommt er auf 35 Punkte.

Erlebe die NHL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Wie und wann sich der US-Amerikaner verletzt hat, ist unklar. Am Dienstag stand er 16:52 Minuten auf dem Eis und erzielte einen Assist beim 4:2- Sieg über die Nashville Predators.

Pittsburgh muss mit Sheary den dritten Ausfall verkraften. Center Evgeni Malkin fällt wegen einer Knieverletzung auf unbestimmte Zeit aus, Matt Cullen fehlt noch wegen eines Fußbruchs. Cullen steht aber offenbar vor einer baldigen Rückkehr.

Alle NHL-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung