NHL

Minnesota Wild: Brodin mit Fingerbruch

SID
Freitag, 20.01.2017 | 13:19 Uhr
Jonas Brodin verletzte sich gegen die New Jersey Devils

Die Minnesota Wild müssen mindestens einen Monat lang auf Verteidiger Jonas Brodin verzichten. Brodin hat sich im Spiel gegen die New Jersey Devils einen Finger gebrochen.

Brodin hatte sich zu einem Spezialisten begeben, um die Verletzung aus der 3:4-Niederlage gegen New Jersey untersuchen zu lassen. Demnach wird er nun mindestens vier Wochen lang ausfallen.

Beim Tabellenführer der Western Conference hat Brodin bislang drei Tore und 13 Assists verbuchen können. Ersetzen wird ihn voraussichtlich Nate Prosser, der nur in einem der letzten zehn Spiele Einsatzzeit erhalten hat.

Jonas Brodin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung