NHL

Auszeichnung: Draisaitl ist "hot"!

Von SPOX
Leon Draisaitl hat es in die ESPN-Hot-Liste geschafft

Leon Draisaitl hat es auf die Hot List von ESPN geschafft. Der Center der Edmonton Oilers, der in der Nacht auf Sonntag gegen die Anaheim Ducks in der Overtime den entscheidenden 3:2-Siegtreffer der Partie beigesteuert hatte, ist einer von drei Youngstern.

Der junge Deutsche erzielte in seinen letzten sieben Spielen fünf Tore, vier davon in der Overtime und steuerte darüber hinaus fünf Assists bei.

Neben den Topleistungen von NHL-Topscorer Connor McDavid brauchen die Oilers weiter solche Leistungen von Draisaitl, um zum ersten Mal seit 2006 die Playoffs zu erreichen. Die nächsten Gegner für Draisaitl und die Oilers sind die Minnesota Wild, gefolgt von den Buffalo Sabres.

Erlebe ausgewählte NHL-Spiele live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Neben dem Deutschen haben es auch Ryan Johansen von den Nashville Predators und Dougie Hamilton von den Calgary Flames auf die Hot List geschafft.

Leon Draisaitl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung