Donnerstag, 17.11.2016

Tampa Bay Lightning: Steven Stamkos fällt lange aus

Meniskusriss! Lightning-Captain fehlt länger

Hiobsbotschaft für die Tampa Bay Lightning. Ihr Kapitän Steven Stamkos hat sich im Spiel gegen die Detroit Red Wings einen Meniskusriss im rechten Knie zugezogen und wird der Franchise aus Florida für längere Zeit fehlen.

"Wir werden alle mögliche Heilungsoptionen erörtern und morgen genaueres bekanntgeben", erklärte der General Manager der Lightning, Steve Yzerman. Stamkos hat das Team bereits verlassen, um sein verletztes Knie in Tampa untersuchen zu lassen.

Erlebe die NHL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Stamkos startete furios in die Saison und hatte bereits 20 Punkte vor seiner Verletzung auf dem Konto. Damit lag er auf Platz drei der Scorerliste.

Bereits in den letztjährigen Playoffs fehlte wegen eines Blutgerinnsels fast die komplette Postseason. Dennoch stattete Tampa den Kanadier mit einem Vertrag über acht Jahre aus, der ihm 8,5 Millionen Dollar jährlich einbringt.

Steven Stamkos im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.