Sonntag, 13.11.2016

NHL: Bryan Bickell schwer erkrankt

Stanley-Cup-Sieger Bickell hat Multiple Sklerose

Der dreimalige Stanley-Cup-Sieger Bryan Bickell von den Carolina Hurricanes leidet an Multiple Sklerose. Dies teilte der Klub aus der NHL mit. Der 30-Jährige hofft, dass er seine Karriere trotz der unheilbaren Nervenerkrankung fortsetzen kann.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Seit den Play-offs 2015 habe ich versucht herauszubekommen, was mit meinem Körper los ist", sagte der Stürmer, der mit den Chicago Blackhawks dreimal den Titel holte (2010, 2013, 2015). "Das ist natürlich ein Schock für meine Familie und mich", so Bickell.

Der Kanadier ist der zweite NHL-Profi, der diese Diagnose in den vergangenen Jahren erhalten hat. Bei Josh Harding wurde die Erkrankung Ende 2012 festgestellt, der Torhüter spielte bis zum Ende der Saison 2013/14 in der Topliga.

Alles zur NHL

Das könnte Sie auch interessieren
Leon Draisaitl verbuchte gegen die Flames zwei Assists

Draisaitl stark - Pens siegen

Kevin Klein (r.) erlebte einen verrückten Abend im Madison Square Garden

Rangers-Sieg dank blutigem Klein

Tobias Rieder (r.) traf gleich bei seinem ersten NHL-Spiel für Arizona

Traum-Debüt! Rieder trifft für Arizona


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.