Boyle hängt wohl Schlittschuhe an den Nagel

Von SPOX
Dienstag, 04.10.2016 | 09:14 Uhr
Dan Boyle scheiterte mit den Sharks in den Finals an den Penguins
Advertisement
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
NFL
Patriots @ Dolphins
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics

Dan Boyle wird seine NHL-Karriere wohl nach 17 Jahren beenden. Der 40-Jährige möchte am Mittwoch eine Pressekonferenz abhalten. Dort soll die Entscheidung verkündet werden, wie nhl.com vermutet.

Die San Jose Sharks verkündeten am Montag, dass es eine Pressekonferenz zu Boyles Zukunft geben wird.

Für den Klub war Boyle von 2008 bis 2014 aktiv. In dieser Zeit spielte der Verteidiger 431 Mal, erzielte 68 Tore und gab 201 Assists.

2004 gewann Boyle den Stanley Cup mit Tampa Bay Lightning. Von 2014 bis 2016 war er für die New York Rangers aktiv.

Insgesamt lief Boyle 1093 Mal in der NHL auf, dabei gelangen ihm 163 Tore und 605 Punkte.

Alles zur NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung