Avs binden Barrie langfristig

Von SPOX
Montag, 01.08.2016 | 08:41 Uhr
Tyson Barrie wurde 2009 im draft von Colorado gezogen
© getty
Advertisement
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles

Die Colorado Avalanche haben Tyson Berrie langfristig gebunden. Der Defenseman der Franchise aus dem westlichen Teil der Vereinigten Staaten unterschrieb einen neuen Vierjahresvertrag. Die Forderung des 25-Jährigen wurde aber nicht gänzlich erfüllt.

Zwar bringt der neue Deal Berrie im Schnitt 5,5 Millionen US-Dollar pro Spielzeit ein, die geforderten 6 Millionen erreichte er bei den Verhandlungen mit den Avs aber nicht.

Die Franchise aus Colorado machte dennoch im Gegenzug einen großen Schritt auf den 25-Jährigen zu und wich deutlich vom ursprünglichen Angebot von 4,125 Millionen US-Dollar ab.

Verfolge US-Sport ab Sommer live auf DAZN

Barrie, der im Jahr 2009 beim NHL-Draft von den Avalanche gezogen wurde, verbuchte in der letzten Spielzeit der stärksten Liga der Welt 13 Tore sowie 36 Assists.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung