NHL

Predators-Star macht den Johnny Cash

Von SPOX
P.K. Subban wechselte von Montreal nach Nashville
© getty

P.K. Subban weiß, wie man sich schnell in die Herzen der Fans katapultiert. Der Neuzugang der Nashville Predators gab kurz nach seiner Ankunft eine kleine Gesangseinlage in einer Kneipe.

Dabei gab Subban den Klassiker Folsom Prison Blues von Country-Legende Johnny Cash zum Besten, was die Zuschauer natürlich erfreute.

Der kanadische Verteidiger spielte zuletzt sechs Jahre lang bei den Montreal Canadiens. Ab der kommenden Saison geht der 27-Jährige für Nashville auf das Eis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung