Neues Team wohl in Las Vegas

Von SPOX
Mittwoch, 15.06.2016 | 08:55 Uhr
Die NHL möchte offenbar nach Las Vegas expandieren
© getty
Advertisement
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards
NBA
Cavaliers @ Jazz
NFL
RedZone -
Week 17
NHL
Maple Leafs @ Golden Knights
NBA
Bulls @ Wizards

Die NHL hat sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge dafür entschieden, ein neues Team in Las Vegas zuzulassen. Damit dürften frühestens ab der Saison 2017/2018 31 Mannschaften an den Start gehen.

Besitzer des Teams in Las Vegas wird voraussichtlich mit Bill Foley ein milliardenschwerer Geschäftsmann. Gespielt werden soll in der T-Mobile Arena, die 17.500 Zuschauern Platz bietet.

"Wir sind aufgeregt und arbeiten daraufhin, mehr als 40 Eishockeyspiele pro Saison in unserer Halle zu erleben. Wir wollen der Welt zeigen, dass Las Vegas ein guter Ort für ein professionelles Sport-Team ist", sagte Foley bei VegasWantsHockey.com.

Es wäre die erste NHL-Expansion seit 2000, als Minnesota und Columbus hinzukamen. Neben Las Vegas steht auch Quebec City im Rennen um ein Team. Doch die Chancen stehen offenbar schlecht.

Die NHL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung