Superstar will der Liga den Rücken kehren

Datsyuk: "Gehe nach Hause"

SID
Sonntag, 10.04.2016 | 20:30 Uhr
Dazjuk zieht es in Richtung Heimat
© getty
Advertisement
MLB
Astros @ Yankees (Spiel 5)
MLB
Dodgers @ Cubs (Spiel 4)
NBA
Timberwolves @ Spurs
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
NFL
Chiefs @ Raiders
NBA
Cavaliers @ Bucks
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 6)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs

Der russische Superstar Pavel Datsyuk wird die NHL nach dieser Saison vermutlich verlassen und in seine Heimat zurückkehren. Dies bestätigte Dan Milstein, Agent des 37 Jahre alten Stürmers von den Detroit Red Wings, dem TV-Sender ESPN.

"Ich denke, nach dieser Saison gehe ich nach Hause", hatte Datsyuk zuvor der Tageszeitung Detroit Free Press gesagt: "Ich höre mit dem Eishockey wahrscheinlich nicht auf. Aber in der NHL höre ich auf."

Datsyuk hat mit Detroit 2002 und 2008 den Stanley Cup geholt. In 953 Hauptrundenspielen kam der Center auf 314 Tore und 604 Assists. Mit Russland wurde er 2012 Weltmeister.

Pavel Datsyuk im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung