NHL

Wer wird Stanley-Cup-Sieger 2016?

Von SPOX
Der Stanley Cup ist das Objekt der Begierde
© getty

Die NHL geht mit den Playoffs in die heiße Phase. Von April bis Juni ermitteln die jeweils acht besten Teams der Western- sowie Eastern-Conference den Stanley-Cup-Gewinner 2016. Die Divisionssieger treffen im Conference-Viertelfinale auf die Wild-Card-Teams der jeweiligen Conference. Die übrigen Paarungen werden divisionsintern unter den Zweit- und Drittplatzierten ausgetragen. Jede Conference spielt im Viertelfinale, Halbfinale und Finale ihren Sieger aus, der dann um den Stanley Cup antritt. Alle Serien jeder Runde werden im Best-of-Seven-Modus ausgetragen.

Western Conference, Viertelfinale (Alle Spiele)

Eastern Conference, Viertelfinale (Alle Spiele)

Alles zur NHL auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung