Erfolgstrainer bleibt

Blackhawks verlängern mit Quenneville

SID
Dienstag, 12.01.2016 | 20:05 Uhr
Bis 2020 soll Quenneville die Blackhawks zu weiteren Titel führen
© getty
Advertisement
NBA
Thunder @ Spurs
NBA
Warriors @ 76ers
NFL
RedZone -
Week 11
NFL
Redskins @ Saints
NBA
Wizards @ Raptors
NFL
Rams @ Vikings (DELAYED)
NHL
Islanders @ Hurricanes
NFL
Eagles @ Cowboys
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NFL
Falcons @ Seahawks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NFL
Vikings @ Lions
NFL
Giants @ Redskins
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs

Die Chicago Blackhawks aus der NHL haben den Vertrag mit Erfolgstrainer Joel Quenneville für drei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Dies teilte der amtierende NHL-Meister am Dienstag mit.

Der gebürtige Kanadier, der seit 2011 auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, ist bereits in seiner achten Saison bei den Blackhawks. Der 57-Jährige ist der einzig aktive Coach, der ein Team zu drei Stanley-Cup-Siegen geführt hat. 2010, 2013 und 2015 triumphierte er mit Chicago.

Vor Chicago trainierte Quenneville bereits acht Spielzeiten St. Louis und drei in Colorado. In der Tabelle stehen die Blackhawks (27 Siege, 13 Niederlagen) auf Platz zwei der Western Conference.

Die NHL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung