Donnerstag, 28.01.2016

"Harte Entscheidung"

Ovechkin verzichtet auf Allstar-Game

Alexander Ovechkin verzichtet auf die Teilnahme am All-Star-Game der NHL. Grund für die Absage ist eine Verletzung, die den Stürmer der Washington Capitals seit Monaten plagt.

Alexander Ovechkin verzichtet auf das Allstar-Game der NHL
© getty
Alexander Ovechkin verzichtet auf das Allstar-Game der NHL
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die 61. Auflage der Show-Veranstaltung findet am Sonntag in Nashville/Tennessee statt.

Welche Probleme Owetschkin genau hat, gab der Klub nicht bekannt. Am Mittwoch stand der 30-Jährige im Heimspiel gegen die Philadelphia Flyers (3:4 n.V.) 20 Minuten auf dem Eis.

"Es war eine harte Entscheidung, ich wollte mich durchkämpfen, aber es ist nicht besser geworden", sagte Ovechkin: "Ich und der gesamte Trainerstab haben entschieden, eine Pause zu nehmen."

Ovechkin, dreimaliger Gewinner der Hart Memorial Trophy für den besten Spieler der NHL-Saison, hat zehnmal am Allstar-Game teilgenommen.

Alles zur NHL

Das könnte Sie auch interessieren
Ryan Johansen verletzte sich schwer gegen die Anaheim Ducks

Not-Operation bei Nashvilles Johansen

Anaheim Ducks unterliegen den Nashville Predators 1:3

Playoffs: Anaheim steht vor dem Aus

Pittsburgh glich die Serie in einem engen Spiel in Ottawa aus

3:2 in Ottawa: Pittsburgh gelingt der Ausgleich


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.