"Harte Entscheidung"

Ovechkin verzichtet auf Allstar-Game

SID
Donnerstag, 28.01.2016 | 09:15 Uhr
Alexander Ovechkin verzichtet auf das Allstar-Game der NHL
© getty
Advertisement
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards

Alexander Ovechkin verzichtet auf die Teilnahme am All-Star-Game der NHL. Grund für die Absage ist eine Verletzung, die den Stürmer der Washington Capitals seit Monaten plagt.

Die 61. Auflage der Show-Veranstaltung findet am Sonntag in Nashville/Tennessee statt.

Welche Probleme Owetschkin genau hat, gab der Klub nicht bekannt. Am Mittwoch stand der 30-Jährige im Heimspiel gegen die Philadelphia Flyers (3:4 n.V.) 20 Minuten auf dem Eis.

"Es war eine harte Entscheidung, ich wollte mich durchkämpfen, aber es ist nicht besser geworden", sagte Ovechkin: "Ich und der gesamte Trainerstab haben entschieden, eine Pause zu nehmen."

Ovechkin, dreimaliger Gewinner der Hart Memorial Trophy für den besten Spieler der NHL-Saison, hat zehnmal am Allstar-Game teilgenommen.

Alles zur NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung