NHL

Senators rufen zur Leberspende auf

SID
Eugene Melnyk, Klub-Besitzer der Ottawa Senators, hat große gesundheitliche Probleme
© getty

Die Ottawa Senators kämpfen um das Leben ihres Besitzers Eugene Melnyk (55).

Auf der Homepage des Klubs rufen die Senators ihre Fans zu einer Leberspende für den schwer Erkrankten auf: "Eugene Melnyk braucht dringend eine neue Leber." Zudem wird ausführlich über den Verlauf einer Spende informiert.

Der Kanadier Melnyk befindet sich seit Januar in ärztlicher Behandlung. Der Klub nannte keine Details zur Erkrankung, sprach aber von "großen gesundheitlichen Problemen". Auch das private Umfeld Melnyks wurde auf potenzielle Spender geprüft, die Suche blieb bislang erfolglos.

Alle Teams auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung