Für erkrankten Klub-Besitzer Eugene Melnyk

Senators rufen zur Leberspende auf

SID
Freitag, 15.05.2015 | 09:07 Uhr
Eugene Melnyk, Klub-Besitzer der Ottawa Senators, hat große gesundheitliche Probleme
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Mavericks
NFL
Live
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 1)
NBA
Pacers @ Thunder
MLB
Astros @ Dodgers (Spiel 2)
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 3)
NBA
Cavaliers @ Pelicans
MLB
Dodgers @ Astros (Spiel 4)
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
MLB
Dodgers @ Astros
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards
NHL
Canadiens @ Blackhawks
NFL
Raiders @ Dolphins

Die Ottawa Senators kämpfen um das Leben ihres Besitzers Eugene Melnyk (55).

Auf der Homepage des Klubs rufen die Senators ihre Fans zu einer Leberspende für den schwer Erkrankten auf: "Eugene Melnyk braucht dringend eine neue Leber." Zudem wird ausführlich über den Verlauf einer Spende informiert.

Der Kanadier Melnyk befindet sich seit Januar in ärztlicher Behandlung. Der Klub nannte keine Details zur Erkrankung, sprach aber von "großen gesundheitlichen Problemen". Auch das private Umfeld Melnyks wurde auf potenzielle Spender geprüft, die Suche blieb bislang erfolglos.

Alle Teams auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung